Vorbereitung:

Du benötigst:

1. eine möglichst gute Internetverbindung
2. Einen Laptop, PC, Mac, notfalls auch ein Tablet oder Handy
3. Kopfhörer oder Lautsprecher (Lautsprecher sollten so platziert sein, dass sie nicht direkt in das Mikrofon des Laptops schallen und rückkoppeln - einfach leicht wegdrehen)


Lade vor der Chorprobe (besser schon am Tag vorher :-) die Software/App von Zoom herunter und installiere sie. Eine Anmeldung ist für Chorsänger nicht notwendig, es entstehen keine Kosten: Software für PC/Mac bzw. Apps für iPhone oder Android.
Die Teilnahme funktioniert auch ganz ohne Software: Ihr könnt euch auch direkt im Browser (idealerweise Chrome) anmelden und darüber an der Probe teilnehmen. Hier fallen am wenigsten sensible Daten an.

create a site

Chorprobe:

Öffne das installierte Programm Zoom bzw. die App auf dem Handy und wähle "an einem Meeting Teilnehmen".
Gib die Meeting-ID und das Passwort aus der EMail-Einladung ein.
Wähle einen Namen, unter dem du im Meeting erscheinen möchtest.
Falls du keine gute Internetverbindung hast oder nicht gesehen werden möchtest, setzte den Haken bei „Mein Video ausschalten“. 
Rechts oben kannst du verschiedene Ansichten auswählen - empfohlen ist die "Sprecheransicht". 
Links unten findest du einen Button, um dein Mikrofon aus- oder anzuschalten. Bitte während der Probe ausschalten (ALT-A).

Zum Datenschutz siehe auch die Datenschutzerkärung zur Nutzung von Zoom

Nach der Probe:

Nimm deine Stimme auf und sende die Aufnahme ein. Von allen Einsendungen wird ein PopUpChoir-Video produziert, das online zu sehen ist. Mit ordentlichem Sound und allen Stimmen. Hör dir an, wie das mit allen Teilnehmern klingt!
Du kannst noch mit dem Mitschnitt der Probe üben und bekommst ein Playback, auf das du deine Stimme einsingen kannst. Nähere Infos kommen per Mail an alle Teilnehmer...

Und das kostet nichts? Jawohl!
Aber dennoch freut sich der Leiter des PopUpChoirs über eine kleine Spende! Wieviel Spaß hattet ihr bei der Probe? Vergleichbar mit einer Tasse Kaffee? Oder einem Glas Rotwein? So einen Betrag könnt ihr hier spenden:

Vielen Dank!